Fenja Wohlgemuth gewinnt Rudolf Heemann Vielseitigkeits-Wanderpokal

Wieckenberg-Wietze 23.4.17 – Nach der erfolgreichen Titelverteidigung in der Gehorsam B gestern konnte Fenja Wohlgemuth das Turnierwochenende auf der Landesverbandsmeisterschaft Hannover-Bremen der Islandpferdereiter mit dem Gewinn des Rudolf Heemann Vielseitigkeits-Wanderpokal krönen.

Verliehen wird der Preis für den Reiter, der an dem Turnierwochenende das beste Gesamtergebnis aus einer Töltprüfung, einer Gangprüfung und einer Gehorsamsprüfung (Dressur) erreitet.
Zusammen mit der erfolgreichen Gehorsamsprüfung vom Samstag sowie der ebenfalls am Samstag bestrittenen Fünfgangprüfung, wo es nur für einen der mittleren Plätzen reichte, konnte Fenja mit ihrem 6. Platz im Tölt am Sonntag den Gewinn des Pokals perfekt machen.

Bis zum nächsten Turnier in Wieckenberg 2018 verbleibt der Pokal nun bei Fenja. Natürlich wird diese in 2018 auch hier eine Verteidigung dieses Pokals anstreben.

Erfolgreiche Titelverteidigung als Landesverbandsmeisterin

Wieckenberg-Wietze 22.4.17 – Seit Freitag findet auf dem Islandpferdegestüt Álfalundur in Wieckenberg die Landesverbandsmeisterschaft Hannover-Bremen der Islandpferdereiter statt.
Am Start war ein Mitglied aus unserem Verein, Fenja Wohlgemuth, und 9 MItglieder aus dem Nachbarverein Islandpferdefreunde Hildeseheimer Wald aus Almstedt.
Fenja war, nach dem sie in den Jahren 2012 – 2016 ohne Unterbrechung den Kreismeistertitel in der Gehorsam B erritten hat und diesen im letzten Jahr noch durch den Landesverbandsmeistertitel ebenfalls in der Gehorsam B gekürt hat, angetreten auch den Landesverbandstitel zu verteidigen.
In einem guten Rit unter nicht geraden optimalen Bedingungen (sturmartiger Wind und genau kurz vor Ihrem Ritt ein heftiger Regenguss) konnte Fenja sich mit einer Note von 5,71 erfolgreich mit fast 0,6 Punkten Vorsprung vor der Zweitplatzierten durchsetzen und nicht nur die Prüfung sondern auch den Titel wieder mit nach Hause nehmen.

Gratulation zu diesem Erfolg!

    

Neuer Boden

Am 2. Februar, passend vor dem Turnier, wurde der Boden in der großen Halle neu gemacht. Die Maschinen rückten gegen 11 Uhr an und arbeiteten bis spät abends.

Einladung zum Winterturnier

Frohes neues Jahr 2017!

Ältere Beiträge im Archiv

Hier geht es zu unserem Archiv.

Gestaltung und Umsetzung Mediendesign Marcel Lang